FANGTAN

Wir drehen uns scheinbar im Kreis, doch genau das ist es, was wir nicht wollen. Wir wollen ausbrechen, ausbrechen aus diesen Gesetzen der Schwerkraft, des immer gleichen Denkens. Jeder für sich muss das entscheiden. Nicht mehr können wir von dir erwarten. Genau das werden wir von dir fordern. Ideologien, Parteien und Glauben müssen einfach hintenanstehen. Es ist notwendig. Es ist nicht nur unser Ziel. Es ist unsere Agenda.
Wir kommen zusammen, um gemeinsam Ziele zu verwirklichen, in einem Ausmaß wie nie zuvor.  Sei dabei und werde Zeuge einer Veränderung von großartigen Individuen in einem ganz besonderen Netzwerk. Werde du zu so einer Person. Einem Netzwerk, das es bis dato noch nie gegeben hat und vielleicht auch nie wieder geben wird. Keine parteilichen Manifeste, kein religiöser Ansporn, denke selbst und komme mit uns zu einer Stufe der Spiritualität und des Bewusstseins wie du sie noch nie gesehen hast. Sei dabei.

Die Veränderung passiert in dir und in mir. Das zu erkennen ist ein Weg den man gehen kann. Menschen lernen langsam. Und doch sind manche von uns gewillt es zu tun. Lass dir nichts aufzwingen, gehe und verändere deine Lebensweise nur soweit wie du gewillt dazu bist.
Sie hat begonnen, die Zeit der großen Veränderungen.

WICHTIG: Bitte lese (höre) dir die angehefteten Nachrichten durch und solltest du dich nicht damit identifizieren können, überlege dir, ob du bei uns mitmachen möchtest oder nicht.

Geschichte schreiben wir auf für uns und unserer Nachwelt. Dasselbe gilt für Kunst, der Medienwelt und die Unterhaltung. Denke einmal darüber nach. Ein ewiges Rad der Hinterlassenschaft, das immer dasselbe Spiel spiegelt. Das sich immerfort wiederholt. Ohne großen Fortschritt. Viele von uns sind zu mehr fähig. Man sollte diesen Menschen nur eine Chance gewähren.

FANGTAN ist keine Lebensweisheit. Es ist ein Anfang. Vielleicht eine Erkenntnis. Wir können etwas TUN. Ja was denn? In erster Linie etwas für unser Umfeld und uns selbst. FANGTAN ist keine Marke, jeder kann dieses Wort aussprechen, sofern man das will. FANGTAN soll lediglich ein Zeichen setzen, für einen Anfang in hoffentlich eine richtige Richtung.

Du kannst die Meinung des 
Anderen nicht ändern. 
Nur der Andere kann das.